So funktioniert’s für Anbie­ter

Unser Matching-Prozess

1

Lösung hin­ter­le­gen

Wel­che Her­aus­for­de­run­gen kann Ihre Anwen­dung lösen? Wel­che Funk­tio­nen und Vor­tei­le bie­tet Ihre Lösung? 

2

Con­tent Matching

Ihre ange­leg­te Lösung wird mit unse­ren Anwen­der­pro­jek­ten und -anfor­de­run­gen nach unse­rem Best Prac­tice Prin­zip gematcht.

3

Pro­jekt­an­fra­ge erhal­ten

Sie wer­den infor­miert, sobald ein Anwen­der Ihre Lösung als Match aus­ge­wählt hat. Nähe­re Abstim­mun­gen erfol­gen über einen unse­rer Busi­ness Con­sul­tants. 

4

Match

Wenn Sie Ihre gematch­te Pro­jekt­an­fra­ge bestä­ti­gen, stel­len wir den Kon­takt zum Anwen­der her und unter­stüt­zen Sie wei­ter bei der Koor­di­na­ti­on & Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Unse­re Leis­tungs­pa­ke­te für Anbie­ter

Ver­trags­lauf­zeit für Basic Stan­dard, Small Enter­pri­se und Lar­ge Enter­pri­se: 12 Mona­te

Zusätz­lich wird eine indi­vi­du­ell ver­ein­bar­te Tran­sac­tion Fee bei einer erfolg­rei­chen Ver­mitt­lung fäl­lig