Lösungen

25.07.2019

Virtual Reality Projekte erfolgreich planen, umsetzen und managen.

Virtual Reality ist heute keine Science Fiction mehr. Gerade für Unternehmen sind die Möglichkeiten für zahlreiche Anwendungsbeispiele geeignet und bieten vielversprechende Möglichkeiten. Häufig stehen Unternehmen allerdings vor der großen Herausforderung VR Projekte richtig zu planen, umzusetzen und im Unternehmen zu etablieren. Wir haben für Sie eine Lösung untersucht, die Sie besonders beim Einstieg in die VR Welt unterstützt. 

Wie kann Virtual Reality im Unternehmen genutzt werden?

Die Möglichkeiten des Einsatzes von Virtual Reality Lösungen in Unternehmen sind zahlreich. Von virtuellen Onboardings oder Training Sessions für Mitarbeiter, bis hin zu Strategiekommunikation und Indoor Virtualization, erfolgreiche Unternehmen kennen die Vorteile von VR Lösungen. Doch auch für VR Neulinge gibt es eine Lösung solche Projekte zu planen, managen, und umzusetzen.

Mithilfe einer Virtual Reality Plattform kann der gesamte Workflow von der Erstellung bis zur Veröffentlichung von Virtual Reality Projekten in einer eigenen VR App oder im Web Player, abdeckt werden. So kann er vom internen Team ohne Programmierkenntnisse umgesetzt werden, sodass keine externe Agentur/Programmierung für die Erstellung von VR Projekten nötig ist. Die VR Plattform reduziert damit erheblich die Investitionskosten für den Einstieg in das Thema Virtual Reality und ermöglicht eine kostengünstige Umsetzung von VR Pilotprojekten sowie den Aufbau interner VR Kompetenz. 

Was ist daran neu und besonders?

Bis jetzt war das Erstellen von VR Projekten ein zeit- und kostenintensives Unterfangen. Die Virtual Reality Plattform ermöglicht es nun jedem Anwender, ohne speziellen Expertenwissen, beeindruckende VR Projekte zu erstellen. Die Plattform wurde über die letzten zwei Jahre von einem erfahrenen Developer Team entwickelt und verfeinert und kann branchenübergreifend eingesetzt werden. 

Zwei Praxisbeispiele, wie die Virtual Reality Plattform eingesetzt werden kann. 

Ein großer Energiedienstleister suchte nach einer Lösung, um Trainingsinhalte für Servicearbeiten am Gas- und Stromnetz zu digitalisieren. Mittlerweile nutzt er die VR Plattform, um Anleitungen und Trainings in Virtual Reality zu produzieren und über mehrere Oculus Go VR Brillen an die Mitarbeiter auszuspielen. Mit dieser Lösung konnte das Unternehmen Ausbildungskosten einsparen und gleichzeitig das Employer Branding verbessern.

Ein Automobilhersteller war auf der Suche nach Möglichkeiten, um das firmeneigene Intranet aufzuwerten und dadurch die Kommunikation mit Mitarbeitern zu verbessern. Mithilfe der Virtual Reality Plattform betreibt er heute ein VR Intranet und kommuniziert verschiedene Themen, von Onboarding bis zur Unternehmensstrategie, über VR Experiences. Die Mitarbeiter erhalten dafür VR-kompatible Smartphones, damit sie Zugang zum VR Intranet erhalten.

Die Virtual Reality Plattform Lösung zusammengefasst.

Herausforderungen

  • Erstellen von VR Projekten war bisher sehr zeit- und kostenintensiv
  • Unternehmen fehlt Erfahrung bei Implementierung von VR Projekten
  • Viele vielversprechende VR Projekte werden nicht umgesetzt

Lösungen

  • Innovative und einfach zu bedienende VR Plattform
  • Kompletter Workflow von Erstellung bis Veröffentlichung der VR Projekte wird abgedeckt
  • Anwender können ohne spezifisches Expertenwissen beeindruckende VR Projekte erstellen und veröffentlichen

Vorteile

  • VR bietet Unternehmen einzigartige Chancen und Möglichkeiten
  • VR Plattform kann einfach in interne Workflows integriert werden und von den eigenen Mitarbeitern bedient werden
  • VR Plattform ermöglicht eine unkomplizierte Umsetzung von VR Projekten und fördert den Aufbau von interner VR Kompetenz
  • Entwicklungszeit und Kosten von VR Projekten werden deutlich reduziert

Möchten Sie mehr erfahren?

Falls Sie mehr Informationen zu dieser Lösung erhalten möchten oder auf der Such nach Lösungen für Ihre speziellen Anforderungen sind, kontaktieren Sie uns gerne über unsere Website oder schreiben Sie eine Mail an info@knooing.de.