Wie kann VR im Unter­neh­men genutzt wer­den?

Vir­tu­al Rea­li­ty ist heu­te kei­ne Sci­ence Fic­tion mehr. Gera­de für Unter­neh­men sind die Mög­lich­kei­ten für zahl­rei­che Anwen­dungs­bei­spie­le geeig­net und bie­ten viel­ver­spre­chen­de Mög­lich­kei­ten. Unser Part­ner bie­tet Ihnen eine VR Platt­form, die als inter­ne VR Platt­form genutzt wer­den kann. Die Platt­form deckt den gesam­ten Work­flow, von der Erstel­lung bis zur Ver­öf­fent­li­chung von VR Pro­jek­ten in einer eige­nen VR App oder im Web Play­er, ab. Der gesam­te Work­flow kann vom inter­nen Team ohne Pro­gram­mier­kennt­nis­se umge­setzt wer­den, so dass kei­ne exter­ne Agentur/Programmierung für die Erstel­lung von VR Pro­jek­ten nötig ist. Die VR Platt­form redu­ziert damit erheb­lich die Inves­ti­ti­ons­kos­ten für den Ein­stieg in das The­ma Vir­tu­al Rea­li­ty und ermög­licht eine kos­ten­güns­ti­ge Umset­zung von VR Pilot­pro­jek­ten sowie den Auf­bau inter­ner VR Kom­pe­tenz. Zahl­rei­che Kun­den nut­zen die inno­va­ti­ve VR Platt­form bereits für ver­schie­de­ne Pro­jek­te, wie z.B. Onboar­ding, Trai­ning, Stra­te­gie­kom­mu­ni­ka­ti­on und Indoor Vir­tua­li­za­ti­on.

Was ist dar­an neu und beson­ders?

Bis jetzt war das Erstel­len von VR Pro­jek­ten ein zeit- und kos­ten­in­ten­si­ves Unter­fan­gen. Die VR Platt­form ermög­licht es nun jedem Anwen­der, ohne spe­zi­el­lem Exper­ten­wis­sen, beein­dru­cken­de VR Pro­jek­te zu erstel­len. Die Qua­li­tät und Per­for­mance der erstell­ten VR Pro­jek­te über­steigt dabei die Ergeb­nis­se ver­gleich­ba­rer Anwen­der bei wei­tem. Die VR Platt­form wur­de über die letz­ten zwei Jah­re von einem erfah­re­nen Deve­l­oper Team ent­wi­ckelt und ver­fei­nert. Unser Part­ner konn­te bereits mit zahl­rei­chen Big Play­ern aus ver­schie­de­nen Bran­chen erfolg­reich zusam­men­ar­bei­ten.

 

Wie kann das in der Pra­xis bei­spiels­wei­se funk­tio­nie­ren?

Ein gro­ßer Ener­gie­dienst­leis­ter such­te nach einer Lösung, um Trai­nings­in­hal­te für Ser­vice­ar­bei­ten am Gas- und Strom­netz zu digi­ta­li­sie­ren. Mitt­ler­wei­le nutzt er die VR Platt­form, um Anlei­tun­gen und Trai­nings in VR zu pro­du­zie­ren und über meh­re­re Ocu­lus Go VR Bril­len an die Mit­ar­bei­ter aus­zu­spie­len. Mit die­ser Lösung konn­te das Unter­neh­men Aus­bil­dungs­kos­ten ein­spa­ren und gleich­zei­tig das Employ­er Bran­ding ver­bes­sern.

Ein Auto­mo­bil­her­stel­ler war auf der Suche nach Mög­lich­kei­ten, um das fir­men­ei­ge­ne Intra­net auf­zu­wer­ten und dadurch die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Mit­ar­bei­tern zu ver­bes­sern. Mit Hil­fe der VR Platt­form betreibt er heu­te ein VR Intra­net und kom­mu­ni­ziert ver­schie­de­ne The­men, von Onboar­ding bis zur Unter­neh­mens­stra­te­gie, über VR Expe­ri­en­ces. Die Mit­ar­bei­ter erhal­ten dafür VR-kompatible Smart­pho­nes, damit sie Zugang zum VR Intra­net erhal­ten.

Her­aus­for­de­run­gen
  • Erstel­len von VR Pro­jek­ten war bis­her sehr zeit- und kos­ten­in­ten­siv
  • Unter­neh­men fehlt Erfah­rung bei Imple­men­tie­rung von VR Pro­jek­ten
  • Vie­le viel­ver­spre­chen­de VR Pro­jek­te wer­den nicht umge­setzt
Lösun­gen
  • Inno­va­ti­ve und ein­fach zu bedie­nen­de VR Platt­form
  • Kom­plet­ter Work­flow von Erstel­lung bis Ver­öf­fent­li­chung der VR Pro­jek­te wird abge­deckt
  • Anwen­der kön­nen ohne spe­zi­fi­sches Exper­ten­wis­sen beein­dru­cken­de VR Pro­jek­te erstel­len und ver­öf­fent­li­chen
Vor­tei­le
  • Vir­tu­al Rea­li­ty bie­tet Unter­neh­men ein­zig­ar­ti­ge Chan­cen und Mög­lich­kei­ten
  • VR Platt­form kann ein­fach in inter­ne Work­flows inte­griert wer­den und von den eige­nen Mit­ar­bei­tern bedient wer­den
  • VR Platt­form ermög­licht eine unkom­pli­zier­te Umset­zung von VR Pro­jek­ten und för­dert den Auf­bau von inter­ner VR Kom­pe­tenz
  • Ent­wick­lungs­zeit und Kos­ten von VR Pro­jek­ten wer­den deut­lich redu­ziert

Möch­ten Sie mehr erfah­ren?

Falls Sie auf der Suche nach einem pas­sen­den Leis­tungs­pa­ket für Ihre spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen rund um das The­ma VR sind, bera­ten wir Sie ger­ne kos­ten­los und unver­bind­lich.

Wir freu­en uns auf Ihre Nach­richt

Daten­schutz

3 + 5 =