Fachartikel

19.08.2020

Die richtige Online-Event-Management Lösung zur Kundengewinnung in Corona

2020 ist das Jahr der gecancelten Events. Corona hat uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Von Konzerten über Sportveranstaltungen bis hin zu Fachmessen und Schulungen wurde alles abgesagt. Aber der Mensch weiß sich anzupassen und so wurden schnell virtuelle Veranstaltungen immer häufiger angeboten und nach anfänglichem Zögern auch immer intensiver genutzt. Durch Online Events kann man nun sicher von zuhause aus beispielsweise an Aus- und Weiterbildungen teilnehmen, Webseminare belegen oder selber Online-Beratungen anbieten. 

Was für Vorteile haben Online-Events?

Neben dem offensichtlichen Eliminieren eines Infektionsrisikos durch Corona, ist der größte Vorteil einer virtuellen Veranstaltung, dass Mitarbeiter, Kooperationspartner und Referenten von überall einsetzbar sind. Das gleiche gilt natürlich auch für Teilnehmer oder Kunden, die sich von der ganzen Welt aus zuschalten können und dadurch dem Event, dem vorgestelltem Produkt oder dem Referenten eine viel größere Reichweite ermöglichen.

Viele Nebenkosten wie Reisen, Unterkunft und Verpflegung entfallen und können stattdessen für andere Maßnahmen verwendet werden. Neue Geschäftsmodelle werden ermöglicht, die erst durch solche Online-Events ins Leben gerufen wurden und Dienstleistungen können stufenweise digitalisiert werden.

Neue Kunden gewinnen, Produkte verkaufen, Beratungsworkshops durchführen und Fachvorträge halten. Wie funktioniert das auch effektiv in einer Online-Veranstaltung?

Für die Unternehmen bedeutet dies, den neuen Ansprüchen und Herausforderungen bezüglich der Umsetzung solcher virtuellen Events gerecht zu werden. Da dieses Metier für viele Neuland ist, haben wir im Folgenden zusammengefasst, auf was es bei einer Online-Event-Management Lösung ankommt, um eine reibungslose und erfolgreiche virtuelle Veranstaltung zu garantieren.

Eine solche Lösung vereinfacht und zentralisiert die Planung, Durchführung, Auswertung und Abrechnung von Veranstaltungen (aller Art)  in virtuellen bzw. Webkonferenz-Räumen im Sinne von Remote-Business.

Was für technische Lösungen braucht man für ein erfolgreiches Online-Event?

Inzwischen ist die Technik so weit, dass Sie z. B. Bildungs-, Beratungs-, Service-, Vertriebs- und Recruiting Veranstaltungen aus einem Guss mit nur einer webbasierten Lösung online planen, durchführen, auswerten und abrechnen können.

Neben einer DSGVO-konformen Webkonferenz-Software, ist für eine optimale Gesamtlösung die umfassende Abbildung der Prozesse ausschlaggebend. Dabei kommt es darauf an, wie umfassend, kostengünstig und einfach Sie Ihre Online-Veranstaltungen realisieren können.

Zeit und Kosten sparen mit einer All-in-One Gesamtlösung

Regeln und Vorgehen des klassischen Vertriebs oder Recruitings haben sich online geändert und man muss sich stattdessen an das neue Remote-Business anpassen und ausrichten. Lösungen, die Sie hierbei unterstützen, sollten folgende Punkte vereinen:

  • Meeting-Management: DSGVO-konform sowohl geplante als auch ad-hoc Meetings realisieren.
  • Event-Management: (Präsenz)Veranstaltungen online anbieten, durchführen und abrechnen.
  • LMS (Learning Management System): Kurse und Studienpläne komplett online realisieren und ggf. abrechnen. Bereitstellen einer Knowledge-Datenbank.
  • Online-Termin-Kalender: Online-Beratung, Coaching und Trainings-Termine anbieten, inkl. Reservierungs- und Buchungssystem.
  • Shop-Funktionalität: Veranstaltungen/Webinare aufzeichnen und automatisiert zum Verkauf/Download anbieten. Dasselbe gilt für Dokumente.
  • Lösungsorientiertheit: Offen für weitere Entwicklung entlang der Anforderungen aus der Praxis

Von Unternehmen über Bildungsinstitute bis hin zur Beratung – ortsunabhängige Meetings, Weiterbildungen und Recruitingverfahren erleichtern den Alltag

Unternehmen, Vertrieb und Beratung

Durch den Einsatz von Online Event-Management Lösungen kann nicht nur die interne Kommunikation, Kooperation und Koordination über Webkonferenzen optimiert werden, sondern auch ganz einfach Online-Kurse den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Für Kunden kann es ebenfalls besonders komfortabel sein, von zu Hause aus die gebuchte Online-Beratung, den Service oder Support zu erhalten. Der gesamte Vertrieb kann durch Online-Workshops, Demos und Video-Webinare unterstützt werden, sodass auch überregional Neukunden gewonnen und Bestandskunden intensiver betreut werden.

Berufs- und Hochschulen, Bildungsinstitute, Schüler & Studenten

Besonders auch bei Schulen kann eine Online-Event-Management Lösung helfen, Einzel-oder Gruppen-Kurse zu realisieren, einen Online-Erfahrungstausch zu gewährleisten und als Lernportal für Schüler und Studenten zu fungieren. Vorträge und Vorlesungen können von der Uni einfach geplant und durchgeführt werden und weder für Referenten noch für Studenten fallen Reisekosten an.

Recruiting

Auch im Recruiting bietet eine Online-Event-Management Lösung viele Vorteile. Das Internet ist nach wie vor der schnellste Weg zu neuen Fachkräften. Ein Portal, über das Sie Stellen ausschreiben können, Bewerber einladen können und schließlich auch Interviews Online per Videokonferenz durchführen können, spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

 

Falls Sie mehr Informationen zu dem Thema Online-Event-Management erhalten möchten oder konkrete Lösungsvorschläge für Ihre Organisation benötigen, schreiben Sie uns gerne an info@knooing.de oder nehmen Sie über unsere Website Kontakt mit uns auf.